Warenkorb
${ cartError }

Dein Warenkorb ist leer

Schau dir auch unsere anderen Produkte an

Alle Produkte ansehen Alle Produkte ansehen Alle Produkte ansehen

Cheers!

Wir haben festgestellt, dass Sie aus Deutschland kommen. Möchten Sie Regionen wechseln?

Einkaufen VAAY.COM Einkaufen VAAY.COM
#relax

5 perfekte CBD Momente im Frühling

12/06/2021 4 MIN. LESEZEIT Mirko Berger
12/06/2021 4 MIN. LESEZEIT Mirko Berger

Verrückt, was so ein paar Sonnenstrahlen ausrichten können: Du hast mehr Energie, lässt dich durch so gar nichts aus der Ruhe bringen und hast vielleicht sogar Schmetterlinge im Bauch. Alles fühlt sich irgendwie leichter an – und dank Vitamin D kriegst du on top auch noch einen extra Gute-Laune-Boost.

Damit der nicht gleich wieder verhagelt wird oder du sogar noch die Kirsche obendrauf bekommst, könnte CBD in diesem Frühling zu deiner kleinen Allzweckwaffe werden.

Da Cannabidiol nicht psychoaktiv wirkt, schickt es dich zwar nicht auf psychische Höhenflüge, könnte dank seiner Wirkung auf dein Endocannabinoid-System aber zum Schweizer Taschenmesser in so einigen Lebenslagen avancieren. In jedem Fall macht es die Kombi von Sonnenbrille und Sonnencreme erst perfekt und ist das einzige Must Have, das du diesen Frühling benötigst.

Auf einen Blick: 5 perfekte CBD Momente im Frühling

1. CBD und Allergien – an der Quelle ansetzen

Jedes Jahr das gleiche Spiel: Kaum klettern die Temperaturen ein wenig nach oben, vermiesen uns hartnäckige Pollen und Gräser die Frühlingstage. Und wir nehmen die Welt im Worst Case nur noch schniefend hinter einem Tränenschleier wahr. Vielleicht muss es aber gar nicht so weit kommen.

Denn bekanntlich liegt eine Allergie immer dann vor, wenn dein Immunsystem auf Stoffe anspringt, die ursprünglich keine Bedrohung für deinen Körper darstellen sollten. Es handelt sich also um eine Überreaktion deiner Immunantwort, eines eigentlich lebenswichtigen Mechanismus.

CBD Öl kaufen

Natürlich kann CBD nicht gezielt an deiner Birken- oder Gräserallergie ansetzen. Laut Studien könnte es jedoch die Immunreaktion deines Körpers regulieren – Grund zur Hoffnung also, dass CBD dich begleitend zu anderen Maßnahmen im Kampf gegen saisonale Allergien unterstützen könnte.

2. CBD vor oder nach dem Sport

Dick eingepackt im Nieselregen laufen gehen, während der eisige Wind dir ins Gesicht bläst? Falls du zu den passionierten und leicht wahnsinnigen Menschen gehörst, die selbst dann noch joggen gehen würden, wenn die Hölle zufriert, gebührt dir unsere volle Anerkennung.

Zum Glück sind diese Zeiten jedoch fürs Erste wieder vorbei. Und nicht nur für die Läufer unter uns ist es eine Wohltat, ab dem Verlassen der Haustür keine Polarluft mehr einzuatmen.

Auch wenn du auf ein Kraft- oder anderes Cardiotraining schwörst und nur ein Fleckchen Erde dafür benötigst, bietet die warme Jahreszeit in Parks und freier Natur jetzt nämlich wieder massig Gelegenheit, um das gute Wetter für deine sportlichen Aktivitäten zu nutzen.

Und selbst wenn du den Sport über den Winter hast schleifen lassen – ja DU, wir sehen dich! – ist das alles kein Grund, jetzt nicht wieder damit anzufangen. Jetzt, wo der Frühling dir auch noch einen Energieschub verpasst, könnte sogar der ideale Zeitpunkt dafür sein.

Ob Pre-Performance oder Post-Workout: Dank einer Routine mit kühlendem CBD Gel steht einem maximal effektiven Workout nichts mehr im Wege. Tu deinem Körper nach den Strapazen mit ein paar gezielten Massagen etwas Gutes und laufe damit frisch und erholt zu neuen Höchstleistungen auf.

3. CBD vor dem Grillabend bei der Familie

These: Familienfeiern sind die schlimmeren Klassentreffen – jeder beweist dem anderen, dass er recht hat, du musst ständig erklären, was du jetzt genau in diesem Internet machst und warum du immer noch Single bist.

Dir laufen bei diesem Gedanken eiskalte Schweißtropfen über die Stirn und Schauer über den Nacken? Wir spüren da verspannte Vibes. Klingt so, als ob du eine gehörige Portion CBD nötig hättest. Dem werden nämlich entspannende Eigenschaften nachgesagt. Wobei die Wirkung von CBD über einen Diffuser Pen sogar praktisch sofort einsetzen kann.

Und Spaß beiseite – falls deine Familie weniger verkrampft ist, rauchen sie ja vielleicht mit und ihr habt alle etwas davon.

4. Entspannt in den Feierabend starten

Freitag um eins macht jeder seins? In Zeiten von New Work, Digital Availability und Home-Office klingt das wie ein Traum aus 1001 Nacht – und die Vier-Tage-Woche ist für viele von uns noch Zukunftsmusik.

Umso wichtiger ist ein Ritual, das dir täglich vermittelt, wann Feierabend ist. Denn nach getaner Arbeit gibt es zum Herunterkommen nichts Besseres. Dein metaphorischer Mic-Drop sozusagen.

Also Laptop zu, weg vom Schreibtisch und schnapp dir einen CBD Vaper deiner Wahl. Vielleicht gehst du eine Runde um den Block, genießt mit Freunden die Sonne oder startest erst einmal ganz entspannt auf deinem Balkon in den Feierabend? Jetzt, wo es draußen wieder schön warm ist, sind die Möglichkeiten quasi unendlich.

5. CBD statt Bier

„Der Konsum von Alkohol gilt vielen als integraler Bestandteil unserer Kultur.“ Wir zitieren hier keinen CSU-Politiker zur Bedeutung von Biergärten, sondern die offizielle Seite des Bundestages.

Fast überflüssig zu erwähnen, dass Alkohol hierzulande die Volksdroge Nummer 1 ist. Und auch wenn dich ein paar Bier oder ein Glas Wein noch nicht mit einem Fuß ins Grab katapultieren, kann Alkohol auf jeden Fall abhängig machen.

Einen guten Rausch in allen Ehren. Garantiert nicht abhängig macht allerdings – du ahnst es bereits – CBD. Das sagt sogar die WHO. Falls du also etwas zum Herunterkommen brauchst, warum nicht mal mit deinen Freunden den Vaper kreisen lassen oder damit Lone-Wolf-mäßig in den Sonnenuntergang schauen?

Deine Big Five für den Frühling feat. CBD

Dank seiner potentiell entspannenden Wirkung könnte CBD dir so einige Freuden des Frühlings zusätzlich versüßen und bei Allergien oder in stressigeren Phasen womöglich regulierend zur Seite stehen. Sieht also aus, als ob diesen Frühling kein Wölkchen unsere Laune trüben kann. Und wenn der Frühling schon so anfängt, wie soll da erst der Sommer werden?

SHARE:
Verwandte Artikel