Warenkorb
${ cartError }

Dein Warenkorb ist leer

Schau dir auch unsere anderen Produkte an

Alle Produkte ansehen Alle Produkte ansehen Alle Produkte ansehen

Cheers!

Wir haben festgestellt, dass Sie aus Deutschland kommen. Möchten Sie Regionen wechseln?

Einkaufen VAAY.COM Einkaufen VAAY.COM
#CBD

CBD-Pitch, um deine Freunde in VAAY-Stimmung zu bringen

16/06/2021 3 MIN. LESEZEIT Mirko Berger
16/06/2021 3 MIN. LESEZEIT Mirko Berger

Es gibt Dinge, die machen uns entspannter und das Leben einfach besser. Einen Tag mit Sex zu starten, zum Beispiel. Morgens schon zu deinem Lieblingslied durch die Wohnung zu tanzen. Oder im Urlaub zu sein und den Tag mit einem Sprung ins kühle Nass zu beginnen. Und jetzt stell dir vor, du hättest deinen ganz persönlichen Downer immer in deiner Hosentasche.

Du hast herausgefunden, dass CBD genau das für dich ist und würdest am liebsten der ganzen Welt davon erzählen? Vielleicht kennst du sogar ein paar Leute, von denen du glaubst, dass sie es genauso feiern könnten – nur wissen diese noch nichts von ihrem Glück? Genau daher haben wir ein paar Argumente gesammelt, warum es sich lohnen kann, CBD auszuprobieren.

Auf einen Blick: CBD-Pitch, um deine Freunde in VAAY-Stimmung zu bringen

  1. Das Problem – aka das pseudo-progressive Produktivitäts-Paradoxon
  2. Facts first, Experience second
  3. Celebrities und CBD – ein Match made in Heaven
  4. Warum Runterkommen das neue Highsein ist

Das Problem – aka das pseudo-progressive Produktivitäts-Paradoxon

Gerade eben hast du mit deinen Freunden noch Beer-Pong gespielt und WG-Partys gefeiert. Doch jetzt dreht sich das Gespräch nur noch um Kryptowährungen? Immer öfter erzählen deine Freunde stolz, wie viele Überstunden sie geschoben haben?

Die Dunkelziffer der Unentspanntheit ist hoch. Die Symptome kommen schleichend: Sich selbst zu ernst zu nehmen, zählt zu den ersten Beschwerden, die oft zu lange unerkannt bleiben. Betroffene schlafen schlecht, erzählen von Rückenschmerzen (überall zwickt und zwackt es), im Umfeld kann sich gar das belastende Gefühl einschleichen, einer verfrühte Midlife-Crisis sei im Anmarsch.

Dann ist es Zeit zu handeln. Melde dich freiwillig als Tribut und tu, was Freunde tun müssen. Du kennst die Antwort, wir kennen die Antwort – also lass uns bei den Fakten beginnen.

Ganz nebenbei sagen diese nämlich auch, dass CBD sogar bei einigen Krankheiten helfen könnte.

Facts first, Experience second

Einer der Vorteile von CBD ist, dass du dir im Gegensatz zu THC keine Sorgen mehr machen musst, von der Polizei erwischt zu werden (hierzulande zumindest; lies nach, wie es mit der Rechtslage anderswo aussieht). Mal ganz abgesehen davon, dass du keine Trips schiebst – was je nach Standpunkt positiv wie negativ sein kann, aber es, so viel ist klar, in jedem Fall alltagstauglicher macht.

Ach ja, und erwähne beiläufig die Bedeutung des Endocannabinoidsystems – die meisten Menschen wissen gar nicht, dass jeder von uns selbst körpereigene Cannabinoide herstellt und sind dann erst einmal ziemlich verblüfft.

Das Tolle an der potenziellen Wirkung von CBD auf das Endocannabinoidsystem ist nämlich, dass es lediglich reguliert. Es wird dich also weder ausknocken noch in höhere Bewusstseinsstufen katapultieren oder deine Schmerzen vom einen auf den anderen Moment wegblasen. Was es jedoch tun kann: Deinen Körper auf Dauer dabei unterstützen, sich einzupendeln.

Demnach kann CBD folgendermaßen wirken:

Laut Studien könnte Cannabidiol damit womöglich sogar bei Epilepsie, Depressionen und Migräne oder Kopfschmerzen wirksam sein.

Bei Risiken und Nebenwirkungen frage den CBD-Händler deines Vertrauens.

Soviel zu den Fakten. Wie wir alle wissen, sind es aber die gemeinsamen Erfahrungen, die uns miteinander verbinden lassen. Warum also nicht die VAAY-Experience einfach mit deinen Freunden teilen? Lass sie eines deiner CBD-Produkte ausprobieren – oder probiert vielleicht sogar gemeinsam ein CBD-Rezept aus.

Celebrities und CBD – ein Match made in Heaven

Wir alle brauchen Vorbilder. Falls dein Pionier-Beispiel deinen Freunden nicht ausreicht (ziemlich dreist eigentlich!), kannst du sie womöglich eher mit all den Celebrities beeindrucken, die von der Wirkung des CBD überzeugt sind – so überzeugt übrigens, dass sie in uns investiert haben:

  • Will.i.am
  • Stefanie Giesinger
  • Alyssa Milano
  • Klaas Heufer-Umlauf
  • Mario Götze
  • Dennis Aogo
  • Jonas Hummels

Warum Runterkommen das neue Highsein ist

Aber was ist denn nun das Return on Investment, hörst du deine Freunde fragen?

Wir sagen es mal so: Wenn Kaffee und Koks das Hamsterrad am Laufen halten (haben wir uns sagen lassen), könnte CBD der Stock sein, den man in die Speichen wirft.

Abgesehen von dieser etwas holprigen Metapher und dem ziemlich angenehmen Wellness-Faktor, könnte CBD Erleichterung bei so einigen Beschwerden liefern – sich also insgesamt förderlich auf die Quality Time auswirken. Egal ob alleine, mit Freunden oder mit Familie.

Und Spaß beiseite: Natürlich sollte jeder voll und ganz selbst entscheiden, was er ausprobieren will und was nicht. Wie du weißt, ist Sharing aber auch Caring – also teile den Artikel gerne mit deinen Freunden, falls du ihnen die Vorteile von CBD näherbringen möchtest.

SHARE:
Verwandte Artikel