Warenkorb
${ cartError }

Dein Warenkorb ist leer

Schau dir auch unsere anderen Produkte an

Alle Produkte ansehen Alle Produkte ansehen Alle Produkte ansehen

Cheers!

Wir haben festgestellt, dass Sie aus Deutschland kommen. Möchten Sie Regionen wechseln?

Einkaufen VAAY.COM Einkaufen VAAY.COM

Mit Hanföl schlafen

Mit Hanföl schlafen

Der Mensch verbringt ungefähr ein Drittel seines Lebens damit, zu schlafen. Guter Schlaf ist jedoch nicht die Regel – ca. 25 % der Deutschen berichten, unter Schlafproblemen zu leiden. Fragt man Schichtarbeiter*innen, sind es sogar 40 %. [1] Die Zahl der Schlaflosen ist in den letzten Jahren stetig angestiegen und mit ihr das Interesse an der Behandlung mit natürlichen Schlafmitteln. Speziell Produkte mit CBD (Cannabidiol) und Hanföl gegen Schlafstörungen erfreuen sich großer Beliebtheit. Informationen dazu, ob man besser mithilfe von Hanföl schlafen kann, sind dementsprechend gefragt. Ob und wie genau CBD Produkte und hochwertiges Hanföl besseres Schlafen unterstützen können, wird derzeit noch untersucht. Doch positive Erfahrungsberichte von begeisterten Anwendern sprechen dafür, dass die Eigenschaften eventuell zur Entspannung und Lösung der Probleme beitragen könnten.

Was hilft am besten gegen Schlafstörungen?

Um herauszufinden, was am besten hilft, muss man sich die Gründe für die Schlaflosigkeit ansehen. Zu den prominentesten Ursachen jener Unruhe gehört Stress, dicht gefolgt vom Älterwerden und krankheitsbedingten Schmerzen. Die Ruhe und Dunkelheit der Nacht bieten eine perfekte Leinwand für das Kopfkino und sorgenvolle Gedanken bekommen die Gelegenheit, das Steuer zu übernehmen. Viele Menschen, die unter Schlafproblemen leiden, berichten, dass sich die Unfähigkeit zu schlafen zu ihren nächtlichen Bedenken dazu gesellt – ein Teufelskreis, der nicht leicht zu überwinden ist.

Über einen längeren Zeitraum hinweg kann dies unser Nervensystem dauerhaft aus der Balance bringen. Somit wird das Ein- und Durchschlafen immer schwieriger. Es ist daher kein Wunder, wenn sich Betroffene die Frage stellen, ob und wie CBD und Hanföl Schlaf begünstigen könnten?

Wenn es darum geht, die Balance für einen besseren Schlaf dauerhaft wieder herzustellen, gibt es verschiedene Wege. Manche von Schlafproblemen geplagte Anwender setzen zum Beispiel verschreibungspflichtige Medikamente ein, um ihre Balance wiederzufinden. Viele Menschen bevorzugen es jedoch, keine starken Schlaftabletten einzunehmen, wenn die Möglichkeit besteht, dass sie vielleicht auch mithilfe eines natürlichen Schlafmittels auf der Basis von CBD oder Hanföl schlafen können.


Ein Ansatz, der – neben einer ausgewogenen Ernährung – mehr oder weniger uneingeschränkt empfohlen werden kann, ist der Einsatz von Entspannungstechniken. Die Möglichkeiten reichen hier von Atemübungen und Meditation über Yoga bis hin zu einem einfachen Spaziergang oder einem pflegenden Aroma-Bad (zum Beispiel mit den CBD Badebomben aus unserem CBD Shop). Du fragst dich vielleicht, ob du mithilfe von CBD schlafen kannst, doch das Ziel ist vor allem die “Entschleunigung” und die Verlagerung der Nervenaktivität. Pflegeprodukte mit pflanzlichen Inhaltsstoffen wie CBD Koerpercreme und CBD Kosmetik aus unserem CBD Shop können einen Beitrag zur relaxenden Atmosphäre leisten.

Kann man mit CBD besser schlafen?

Bisher stehen Studien mit eindeutigen Ergebnissen noch aus und die meisten Ansprüche auf potenzielle Wirkweisen basieren auf Erfahrungsberichten. Die Wissenschaft vermutet, dass ein positiver Effekt aufgrund des Vorhandenseins von Cannabinoid (CB) Rezeptoren im menschlichen Körper möglich ist. Das sogenannte Endocannabinoid-System (ECS) ist wesentlich an der Regulierung von essenziellen körperlichen Funktionen beteiligt, darunter Entzündungsvorgängen und Regenerationsphasen. Durch ihre Interaktion mit den CB Rezeptoren im ECS sollen die in der Hanfpflanze auftretenden Cannabinoide wie CBD in der Lage sein, möglicherweise einen entspannenden Effekt auf Anwender*innen auszuüben.

Wenn man sich an die empfohlenen Anwendungsmenge hält, spricht in der Regel nichts dagegen, unterstützend zu Entspannungstechniken auf CBD und Hanföl Produkte zurückzugreifen. Ob man wirklich besser mit Hanföl schlafen kann, gilt es allerdings noch herauszufinden.

Neben CBD greifen manche Anwender ebenfalls zu Produkten wie unserem Melatonin Schlafspray in der Hoffnung, die Schlafqualität zu verbessern. Bei Melatonin handelt es sich um das im Körper natürlich vorkommende Schlafhormon. Unser Schlafspray kombiniert 1 mg Melatonin mit hochwertigem, für die Einnahme geeigneten Breitspektrum-Hanfextrakt und Vitamin B6, um dich bei deinen Entspannungsritualen zu unterstützen. Dies ist unsere Alternative zu Hanftropfen zum Schlafen.

Wenn du bereits Melatonin Erfahrungen gesammelt hast, dann versuch es doch einmal in Verbindung mit Hanfextrakt. Im Zweifelsfall sollte die Verwendung von Produkten, die Melatonin oder CBD enthalten, natürlich immer mit dem Arzt oder Apotheker deines Vertrauens abgeklärt werden.

Wie lange muss man CBD anwenden, bis es wirkt?

Hier kommen zwei Aspekte zum Tragen. Zum einen benötigen Produkte mit CBD Öl und Hanföl zum Einschlafen je nach Anwendungsart unterschiedlich lange, um einen möglichen Effekt zu zeigen. Zum anderen kann es nötig sein, die Abendroutine längerfristig zu ändern, wenn es um die dauerhafte Neujustierungen deines Schlafrhythmus geht. Wer beispielsweise vaped, kann mit einem CBD Vape Pen sehr schnell von den Inhaltsstoffen profitieren. Ein Effekt könnte innerhalb von wenigen Minuten eintreten und über 2 - 4 Stunden andauern. 

CBD Öl ist sehr gut für die Pflege der Mundschleimhaut geeignet und ist als Tropfen zum Einschlafen, als CBD Extrakt oder auch als CBD Spray erhältlich. Diese Anwendungsform kann nach 15 Minuten bereits seinen potenziellen Effekt entfalten, der ungefähr 4 - 6 Stunden anhält. Ähnliche Richtlinien gelten auch für die topische Anwendung von CBD in Form von CBD Körpercreme, CBD Gel oder CBD Gesichts-Serum.

Da CBD in Deutschland nicht für die Einnahme genehmigt ist, bieten unsere leckeren, vitaminhaltigen Fruchtgummis eine Alternative zu CBD Fruchtgummis. Dasselbe gilt für CBD Kapseln. Hanftabletten mit hochwertigem Hanfextrakt ohne CBD gibt es bei uns in Form von Kapseln. Diese sind eine gute Alternative, wenn du die Hanftee-Wirkung schätzt, jedoch den Geschmack nicht magst. 


Bei CBD und Hanfextrakten sind bisher für die Langzeiteinnahme wenig unerwünschte Wirkungen bekannt. Wichtig ist es, sich genau an die Anwendungsempfehlungen zu halten und beim Kauf nur auf Produkte von vertrauenswürdigen Herstellern zurückzugreifen. Um dir diese Qualität und Sicherheit zu liefern, bezieht VAAY ausschließlich Extrakt aus EU-zertifiziertem Hanf und lässt seine Artikel regelmäßig von unverbindlichen Laboren testen. Die in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene maximale THC-Menge von 0,2 % wird bei unseren Erzeugnissen stets eingehalten. Du findest auf unserer Webseite viele hilfreiche Informationen zur sicheren Anwendung unseres Sortiments. Wenn du gerade nach Informationen zu “Hanföl schlafen” oder “CBD Berlin” suchst, beraten wir dich auch gerne vor Ort in unserem Flagship-Store in Berlin-Mitte.

Quellen:

[1] Schlaf: Schlafstörungen - Schlaf - Gesellschaft - Planet Wissen

FAQs

Was hilft am besten gegen Schlafstörungen?

Viele Menschen bevorzugen es jedoch, keine starken Schlaftabletten einzunehmen, wenn die Möglichkeit besteht, dass sie vielleicht auch mithilfe eines natürlichen Schlafmittels auf der Basis von CBD oder Hanföl schlafen können. Ein Ansatz, der – neben einer ausgewogenen Ernährung – mehr oder weniger uneingeschränkt empfohlen werden kann, ist der Einsatz von Entspannungstechniken.

Kann man mit CBD besser schlafen?

Bisher stehen Studien mit eindeutigen Ergebnissen noch aus und die meisten Ansprüche auf potenzielle Wirkweisen basieren auf Erfahrungsberichten. Die Wissenschaft vermutet, dass ein positiver Effekt aufgrund des Vorhandenseins von Cannabinoid (CB) Rezeptoren im menschlichen Körper möglich ist. Das sogenannte Endocannabinoid-System (ECS) ist wesentlich an der Regulierung von essentiellen körperlichen Funktionen beteiligt, darunter Entzündungsvorgängen und Regenerationsphasen.

Wie lange muss man CBD anwenden, bis es wirkt?

Hier kommen zwei Aspekte zum Tragen. Zum einen benötigen Produkte mit CBD Öl und Hanföl zum Einschlafen je nach Anwendungsart unterschiedlich lange, um einen möglichen Effekt zu zeigen. Zum anderen kann es nötig sein, die Abendroutine längerfristig zu ändern, wenn es um die dauerhafte Neujustierungen deines Schlafrhythmus geht. Wer beispielsweise vaped, kann mit einem CBD Vape Pen sehr schnell von den Inhaltsstoffen profitieren.